VORSORGE

Vorsorge / Prävention

Die Behandlung internistischer Erkrankungen ist unser Beruf. Viele Erkrankungen lassen sich jedoch durch gezielte Prävention verhindern, beziehungsweise der Verlauf der Erkrankungen kann verlangsamt werden. Vorsorge liegt uns sehr am Herzen.

Folgende Möglichkeiten zur Prävention sind in unserer Praxis möglich:

  • Gesundheits-Checkup alle zwei Jahre ab dem 35. Lebensjahr
  • Krebsvorsorge des Mannes jedes Jahr ab dem 45. Lebensjahr
  • Darmkrebsvorsorge mittels Coloskopie ab dem 55. Lebensjahr
  • Hautkrebsvorsorge alle zwei Jahre ab dem 35. Lebensjahr
  • Kardiologie: Früherkennung von Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Gefäßverkalkungen und koronarer Herzerkrankungen